Kartoffel-Lauchsuppe mit Speck

Eine super Suppe für kalte Wintertage. Gerne möchte ich das Rezept mit euch hier teilen. Sollte die Suppe am nach dem Pürieren noch etwas zu dick sein könnt ihr noch etwas Wasser oder Milch beigeben und noch etwas abschmecken.

ZUTATEN

1 Zwiebel ca. 60 g

1 Knoblauchzehe

200 g Lauch


200 g Speckwürfel

20 g Butter


400 g Kartoffeln mehligkochend, geschält

800 g Wasser

1 geh. EL Bouillonpulver

Salz

Pfeffer


200 g Halbrahm

Muskat


ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel, Knoblauch und Lauch in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben

  2. 100 g Speckwürfel und Butter zugeben und 5 Min. / 120 ° / Stufe 1 andünsten

  3. Kartoffeln zugeben und 5 Sek. / Stufe 4 zerkleinern

  4. Wasser, Bouillonpulver, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Min. / 98°C / Stufe 2 köcheln

  5. In der Zwischenzeit restliche 100 g Speckwürfel in einer Bratpfanne anbraten und beiseite stellen

  6. Halbrahm und Muskat zugeben, 1 Min. / Stufe 9 pürieren und abschmecken

  7. Suppe anrichten und mit gebratenen Speckwürfeln garnieren

Rezept als PDF

273 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gazpacho