Penne an Tomatenrahmsauce

Dies ist ein einfaches "all-in-one" Gericht welches sich auch super für ein Familienzmittag eignet. Dieses Gericht kann auch gut als vegetarische Variante zubereitet werden.

Zutaten

100 g Parmesan in Stücken

500 g Poulet Innenfilet

150 g Champignons in Vierteln

100 g Cherrytomaten halberiert

1 Stk. Zwiebel

1 Stk. Knoblauchzehe

100 g Bratspeckwürfel

40 g Tomatenpüree

20g Butter

10 g Olivenöl

250 g Milch

250 g Rahm

150 g Weisswein

550 g Heisses Wasser

30 g Bouillonpulver

Pfeffer

500 g Penne (Barilla, 11 Minuten Kochzeit)


Zubereitung

1. Parmesan in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 reiben und umfüllen.

2. Einlegeboden mit einem nassen, gut ausgedrückten Backpapier belegen

3. Poulet Innenfilet würzen und auf dem Einlegeboden verteilen

4. Champignons und Cherrytomaten beiseite stellen (diese kommen später in die Varomaschale)

5. Zwiebel und Knobli in den Mixtopf geben und

4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

6. Tomatenmark, Butter, Speckwürfel und Öl dazu geben und im Linkslauf 3 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten.

7. Die restlichen Saucenzutaten (außer die Penne) in den Mixtopf geben und 15 Min./ 95° / Stufe 1 vorgaren.

8. Penne zur Sauce geben, Varoma aufsetzen und weitere

10 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 garen.

9. Cherrytomaten und Champignons in die Varomaschale geben und 4 Min./ Varoma / Linkslauf / Stufe 1 fertig garen

10. Penne und Sauce in eine grosse Gratinform füllen und Tomaten sowie Pilze und Poulet darauf anrichten, mit Parmesan bestreuen


Rezept als PDF

554 Ansichten

©2019