Rüebli Muffins

Passen irgendwie immer aber zu Ostern noch etwas besser.. Rüeblimuffins und Rüeblikuchen ist allseits beliebt und mit diesem äusserst einfachen Rezept ist er noch schneller gemacht als sonst.


ZUTATEN

300 g Mandeln ganz

300 g Rüebli

200 g Zucker

1 Zitrone (Schale mit Sparschäler abgeschält)

4 Eier

80 g Mehl

1 Päckli Backpulver

1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

2. Mandeln in den TM geben und 15 Sek. / Stufe 10 fein mahlen, in eine Schüssel umfüllen

3. Zucker und die abgeschälte Zitronenschale (mit Sparschäler) in den Mixtopf geben und beides zusammen 20 Sek / Stufe 10 zu Zitronenzucker verarbeiten

4. Rüebli in grobe Stücke geschnitten dazugeben 3 Sek. /

Stufe 5 zerkleinern

5. Mandeln, Eier, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz beigeben und 10 Sek. / Stufe 5 verarbeiten

6. Die Masse in Muffinförmchen einfüllen oder in eine eingefettete und bemehlte Springform (26 cm).

7. Backen: Muffinförmchen oder Springform in die Mitte des Ofens stellen und 10 Min. bei 160° backen. Nach 10 Minuten auf 180° erhöhen und weiter 15-20 Minuten (Muffins) bzw. 30 -35 Minuten (Rüeblitorte) fertigbacken

TIPP

Das Rezept für den Zuckerguss findet ihr ebenfalls in den Rezepten auf Cookdoo.

Rezept als PDF

©2019