Safranrisotto mit Pouletfilets und Gemüse

Ein super leckeres All-in-one-Gericht, einfach zu machen und in verschiedene Varianten abwandelbar. Gelingt immer! Meine Kinder lieben es das Risotto mit etwas Balsamico Crème zu "veredeln".


ZUTATEN

1 Stk. Broccoli in Rösschen

1 Stk. Rüebli in Scheiben

1 Stk. Rote Peperoni in Streifen

500 g Poulet Innenfilets

50 g Parmesan in Stücken

1 Zwiebel

30 g Olivenöl

320 g Risottoreis z.B. Uncle Ben's 15 Min.

100 g Weisswein

800 g Wasser

1 TL Gemüsebouillon

2 Briefli Safran

20 g Butter

Wenig Mascarpone oder Rahm

ZUBEREITUNG

1. Gemüse waschen, rüsten und in die Varoma Schale verteilen, mit Bouillonpulver würzen

2. Poulet mit Paprika, Salz, Pfeffer und wenig Olivenöl marinieren

3. Den Einlegeboden mit einem feuchten Backpapier belegen und Poulet darauf verteilen

4. Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern, umfüllen

5. Zwiebel halbieren und in den Mixtopf geben, 5 Sek. /

Stufe 5 zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben

6. Olivenöl beigeben und 3 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten

7. Reis beigeben und ohne Messbecher im Linkslauf 3 Min. / 120 ° / Stufe 1 dünsten

8. Wein zugeben und im Linkslauf, ohne Messbescher

9. 1 Min. / 100° / Stufe 1 ablöschen

10. Wasser, Bouillon, Salz und Safran zugeben, mit Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren, um den Reis zu lösen.

11. Varoma mit Gemüse und Poulet aufsetzen, Linkslauf 17 Min. / Varoma / Stufe 1 garen

12. Nach Ablauf der Kochzeit, Risotto bei aufgesetztem Varoma noch 1 Min. quellen lassen. Danach Varoma auf einen Teller stellen, Risotto in eine Servierschüssel geben. Butter sowie Parmesan und Mascarpone oder Rahm mit einem Spatel unterheben. Mit Poulet und Spargel servieren.

Rezept als PDF

©2019