Tomatenrisotto mit Ofengemüse & Feta

Zu diesem Rezept gibt es eigentlich nur eines zu sagen. Ich finde die Kombination von Risotto, Gemüse und Feta einfach mega lecker und sehr aromatisch.

ZUTATEN GEMÜSE

1 Aubergine

½ bis 1 Zucchetti

2 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

70 g Olivenöl

1 TL Salz

Pfeffer

10 Cherry Tomaten

100 g Feta

ZUTATEN RISOTTO

1 Zwiebel

70 g Getrocknete Tomaten in Öl

40 g Oliven- oder Tomatenöl

50 g Tomatenpüree

320 g Risottoreis (15 Min., z.B. Uncle Ben’s)

80 g Rotwein

850 g Wasser

1 TL Bouillonpaste

1 TL Salz

150 g Cherry Tomaten

50 g Rahm

70 g Parmesan gerieben


ZUBEREITUNG OFENGEMÜSE

1. Aubergine in Scheiben schneiden (ca. 1 cm) und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen

2. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen

3. Zucchetti in Würfel schneiden (ca. 0.5-1 cm), Cherry Tomaten vierteln und Feta ebenfalls in kleine Würfel schneiden, beiseitestellen

4. Knoblauch und Zwiebel halbiert in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben

5. Olivenöl, Salz und Pfeffer beigeben und 10 Sek. / Stufe 2 mischen

6. Auberginen mit dieser Mischung einpinseln und für 20 Minuten bei 200°C im Ofen backen

7. Knoblauch-Zwiebelmischung in eine Schüssel geben, Zucchetti, Cherry Tomaten und Feta beigeben, nach Wunsch etwas nachwürzen, bei Schritt 9 weiterfahren (Risotto)

8. Nach Ablauf der Backzeit, die fertige Zucchetti-Fetamischung auf den Auberginen verteilen und weitere 20-25 Minuten backen


ZUBEREITUNG TOMATENRISOTTO

9. Zwiebel und getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben.

10. Öl beigeben und 3 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten

11. Risottoreis und Tomatenpürree beigeben und 3 Min. / 120° / Stufe 1 im Linkslauf dünsten

12. Mit Rotwein ablöschen und ohne Messbecher 1 Min. / 100° / Stufe 1 im Linkslauf einkochen

13. Warmes Wasser, Bouillonpaste und Salz beigeben, Risotto für 17-18 Min. / 100° / Stufe 1 im Linkslauf kochen

14. Zwischenzeitlich Cherry Tomaten halbieren und nach Ablauf der Kochzeit beigeben und leicht unterheben

15. Deckel wieder verschliessen und Risotto weitere 1-2 Minuten ziehen lassen. Anschliessend Parmesan und Rahm vorsichtig unterheben und zusammen mit dem Ofengemüse anrichten und servieren

Rezept als PDF

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen